BeratungEltern + Pädagogen

Beratung für Pädagogen

Auf der Grundlage des entwicklungspsychologischen + bindungsbasierten Ansatzes.

Verhaltenspädagogische Techniken (z. B. mittels Konditionierung) oder nur die Behandlung von Symptomen führen in der pädagogischen Arbeit nur kurzfristig zu Erfolgen. Gerade bei „schwierigen oder auffälligen“ Kindern ist es wichtig,  an die Ursache von Problemen zu gelangen. Wie anders ist es, wenn wir unseren Blick auf die inneren Dynamiken und Gesetzmäßigkeiten werfen, um ein Kind oder Jugendlichen in seiner Komplexität von innen heraus zu verstehen. Wenn wir erkennen, welche Beweggründe oder gar auch Verletzlichkeiten zu einem bestimmten Verhalten führten, können wir „entschlüsseln“, warum Kinder „auffällig“ reagieren.

Inhalte

Themenspezifische Beratung zu einem einer bestimmten Fragestellung  (z. B. bei Aggressionen, Ängste, Tyrannentum, Gegenwille usw.) oder das Aufzeigen eines entwicklungsorientiertes, bindungsbasierten Ansatzes als Unterstützung in der pädagogischen Arbeit.

Zielgruppe

Pädagogen, Lehrer, Tagesmütter, Sozialarbeiter, alle Erwachsene, die mit Kinder arbeiten

Veranstaltungsort

persönlich, online oder telefonisch

Zeit

einmalig, prozessbegleitend, z.B. wöchentlich / monatlich

Preis

Das Honorar richtet sich nach zeitlichem Aufwand, Ihren Wünschen + Anfahrtsweg.